MärchenWerkstatt-kreativ in der Schule

In einer Doppelstunde (2 x 45 Minuten) beschäftigen wir uns nach der Methode der MärchenWerkstatt-kreativ mit einem vorher ausgewählten Märchen.

Die Kinder lauschen nach einer spielerischen Einführung in das Märchenthema, im Kreis um eine thematische Mitte herum sitzend, dem Märchen.

Im Anschluss daran findet ein, dem Alter der Kinder angepasstes Märchengespräch statt. Hierbei wird mit Legematerialien das thematische Mittelbild weiter ausgestaltet.

Nachfolgend wird spielerisch mit unterschiedlichen Methoden (Pantomime, Rollenspiel, Sinneswahrnehmungen, Erzähl- oder Merkspiele und vieles mehr) der Inhalt des Märchens aufgegriffen und verarbeitet.

Den Abschluss der pädagogischen Märcheneinheit bildet ein Kreativteil, bei dem wir uns beim Malen oder Basteln nochmals auf einer anderen Ebene mit dem Märchen auseinandersetzen.

 

- Für Klassen mit einer Klassenstärke bis max. 25 Kinder in Zusammenarbeit mit der    

   Lehrkraft oder

- für Teilklassen bis zu 14 Kindern ohne Mitwirkung einer Lehrkraft

 

Gerne mache ich Ihnen ein speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Klasse zugeschnittenes, individuelles Angebot!

 

Anfragen HIER